BERGWERK
FÜRSTENZECHE
FÜRSTENZECHE
BERGWERK
93462 LAM / BAYER. WALD
RÜCKBLICK 2002 - 2007
MAI 2006

Beginnn der Bauarbeiten zur Errichtung unseres  zweiteiligen Betriebsgebäudes.
Der Rohbau wurde innerhalb kurzer Zeit abgeschlossen, wenn auch die bauarbeiten durch den stark wasserführenden Boden erschwert wurden.
Erhebliche Probleme bereitete die Zuführung der Wasser-und Abwasserleitung, da der
Boden fast ausschliesslich aus sehr großen Steinen bestand, so dass man gelegentlich sogar zum Sprengen gezwungen war. Fertiggestellt war der Rohbau bis Ende 2006, voll ausgebaut bis Anfang 2008.
MAI 2003

Nach dem Erreichen der 35m-Sohle und den ersten schwierigen Öffnungsarbeiten wurde zur Erleichterung der Arbeit im dortigen Bereich eine eigene Grubenbahn installiert. Problematisch war die geringe Streckenbreite und die Stollenhöhe von knapp 1 m, die eine Spezialanfertigung von geeigneten Grubenwagen bedingte. Dies waren bis Mai 2003 fertiggestellt und eingebaut.
Fundament Bauarbeiten1 Bauarbeiten Rohbau Betriebsgebäude roh Betriebsgebäude verputzt
Erster Aufbau Tragfähigkeitstest Schienen der Grubenbahn Grubenbahn4
Impressionen unserer Grubenbahn
Bauimpressionen